Es scheint, die Tabelle der fünf zu wiederholen, eine kurze Geschichte des "Treffens mit der Multivision" von Bra nachzuspüren, das dieses Jahr der Stadt bringen wird - von neun zu eins November im Theater "Boglione" Politeama auf der Piazza Carlo Alberto - die Virtuosen dieser Kunst, in der sich Klang und Bilder vermischen, Emotionen wecken. Es ist in der Tat die fünfte internationale Ausgabe einer Veranstaltung, die zum zehnten Mal ihren Vorhang öffnet, nur fünfzehn Jahre nach der ersten und bereits glücklichen Ausgabe, wo sich einige der qualifiziertesten Namen der italienischen, europäischen und globalen Multivision abwechseln werden.

Die „digitale Evolution“, wie der Untertitel ‚‘ Meet the Multivision 2012“, am Freitag November 21 9 mit der ersten Projektionen Sitzung geöffnet wird. Am folgenden Tag, Samstag 10 November, die zweite Sitzung, beginnend mit 17. Arbeiten aus verschiedenen Genres werden auf eine große Leinwand projiziert: von der Reiseberichterstattung bis zur Reflexion über große Themen des menschlichen Lebens, von der Natur bis zur reinen Grafik. Das wird ein großes Fenster in die Kreativität und Phantasie sein, die Italiener Fulvio Beltrando beitragen (Revello - CN), Claudio Tuti (Gemona - UD), Carlo Antonio Conti (Faenza), Alberto Berti (Forlì), Andrea Pivari (Lazise - VR), Giorgio Cividal (Riese PioX - TV), Francesco Lopergolo (Padua), Francesco Cito (Neapel), Enzo Massa (Alba-CN), Roberto Tibaldi (Bra-Cn), Luciano Laghi Benelli (Meldola-FC), Cristina und Franco Toso (Trieste), Adriana Gobbo (Belluno), die mit den ausländischen Autoren Alex Rowbotham (GB), Leandro Blanco (Spanien), Clemens Wirth (Österreich), Mal Padgett (Australien), Bily Guillaume (Frankreich), und Marcia Gipstein Todd (USA) konkurrieren.

Sie nicht den Abend „Event“ verpassen am Samstag, November um 10 21, die „Man“, einen Behälter der Arbeiten werden die Bühne, die verschiedenen Aspekte des komplexen menschlichen Zustandes zu erforschen, zu berühren zu Themen wie Liebe, Erinnerung, Hoffnung, Verzweiflung, Isolation und Zugehörigkeitsgefühl. "Man" wirft Fragen auf; Es wird Aufgabe der Öffentlichkeit sein, Antworten zu geben. Die Werke werden durch die Rezitationen von Linda Canciani und die Improvisationen des Akkordeonisten Christian Tonello miteinander verbunden. Texte von Todd Gipstein, Regie: Todd Gipstein und Francesco Lopergolo.

Sonntag 11 November, bei 16, endet das Festival mit dem überwältigenden Rhythmus der Musik von Balkan ExpressKonzert mit Multivision der venezianischen Gruppe Babapedana; eine Reise in Musik und Bilder zwischen den Wanderkulturen Osteuropas.

Aber schon seit November 3 und bis November 25, jeden Samstag und Sonntag mit 10-12 und 16-19 Stunden, Es wird möglich sein, in den Räumlichkeiten des Movicentro zu besuchen auf der Piazza Caduti di Nassirya, die Fotoausstellung ASPHERICO 2012, in dem die 77-Bilder ausgestellt werden, die im Rahmen des internationalen Tierfotografie-Wettbewerbs, der von der Italian Naturalist Photographers Association organisiert wird, ausgestellt werden. Bei 18 wird jeder Eröffnungstag auch Multivision „Wonderfull Wildnis,“ projiziert werden, die mit 300 Finalisten durch die Bilder des kulturellen Wettbewerb Merlin Multivisioni von Triest.

Eintritt zur Ausstellung „Asferico 2012“ ist kostenlos, während Tickets der Shows sind im Vorverkauf zu einem Preis von € 8 (EUR 6 für Kinder unter achtzehn Jahren, und Studenten über 65) in dem Amt für Tourismus und Veranstaltungen teilnehmen Gemeindeplatz von Caduti für Liberty 20 oder, am selben Abend der Show, an der Kasse des Politeama Theaters, in Piazza Carlo Alberto. E ‚kann auch nicht zu versäumen, auch einen Moment der verschiedenen Sitzungen, zu einem Preis von € 20 (16 für reduzierte) abonniert.

Das detaillierte Programm der gesamten Veranstaltung kann von den Websites heruntergeladen werden www.immaginare.it/Depliant2012 e www.comune.bra.cn.it. „Treffen mit der Multivision“ ist eine Veranstaltung, die von der Stadt Bra und Politeama Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Fotostudio organisiert Bra Stellen Sie sich vor, mit dem Beitrag der Region Piemont, die Ente Tourismus Alba Bra Langhe und Roero, in der Provinz Cuneo, der Sparkassenstiftung von Bra und Crb spa.

Info: Stadt von Bra - Büroausstellungen

tel. 0172.430185 - turismo@comune.bra.cn.it

IMAGINE Fotostudio

tel. 0172.412950 - 3356478298

info@immaginare.it
Anhänge:
Laden Sie diese Datei herunter (Depliant2012.pdf)DAS PROGRAMM[]0 kB