Bürgerliches Crowdfunding

Singular Umweltpolizei Intervention in den letzten Tagen von Mitarbeitern der Städtischen Polizei von Bra durchgeführt. Ein Agent überprüfte tatsächlich die Plätze der Stadt, als er in der Nähe eines Regenwasserkanals Spuren von Öl bemerkte: Der Gemeindevertreter identifizierte in der Nähe einen fünfzigjährigen Zögling, der die Absicht hatte, die Änderung der Motoröl zu Ihrem Fahrzeug. Das Mittel stellte somit fest, dass das Individuum das Altöl entsorgt hatte, indem es in das Mannloch gegossen wurde. Die fünfziger Jahre wurde identifiziert und wurde unter der einzigartigen Umwelt Text bestraft: für die Eingabe von gefährlichen Abfällen in einem flüssigen Zustand in das Grundwasser Verletzung, wird es von der Umweltabteilung der Provinz Cuneo in der Menge angeblich zwischen 300 und 3.000 Euro bestimmt werden. Die Intervention ist Teil der täglichen Umweltkontrollen durch die Verkehrs- und Umwelthilfskräfte, mit gezielten Kontrollen auch auf die korrekte Abfallvergabe. (Städtische Polizei)