Kinder, Eltern und Großeltern wurden im Theater durch die Magie des Theaters entführt. Dies ist der Wunsch, mit dem ein Teil der 2006 Programmierung „Sonntags im Theater“, der Raum für Darstellungen für die Familien in das Programm des Theaters Politeama „Boglione“ Bra enthalten. Ab Mitte Januar werden an einem Feiertag vier Shows mit einem einzigen Ticket von nur vier Euro angeboten. Der erste Termin ist am 16: 30 Sonntag Januar 15 2006 wenn Nicoletta Briganti Renato Patarca und Fabrizio Valentini folgen „Peter Pan“ auf der Insel, die nicht da ist, in einem Werk von Lino Terra auf dem berühmten Roman von James Matthew Barrie. Der 22 Januar wird die Wende von „Flabadaba Zirkus“ wird in der Show von Alberto Barbi und seiner Firma Ochter Brüder erstellt und geleitet. Auf der Bühne stehen Paolo La Torre, Lara Quaglia, Corrado Calcagno und Sandro Arfinengo. Start der Show immer bei 16: 30. Der Raum Januar 29 für Kinder mit „Dem kleinen Mann des Brotes und dem kleinen Mann des Apfels“, aus der Fabel von Natan Zach „Der kleinen Mann des Brot“ genommen, vorgeschlagen und von Alessandro Larocca und Andrea Ruberti interpretiert. Letzte Show, beginnend mit 16: 30 am Sonntagnachmittag, Februar 5. Von „The Twits“ von Roald Dahl, einer der größten internationalen Autoren der Kinderliteratur, zog Dino Arru die Komödie „Gentlemen Porcimboldi“, die er mit Laura Righi interpretiert.
Tickets für alle Shows werden in den Verkauf gehen an der Theaterkasse in Piazza Carlo Alberto, eine Stunde vor der Aufführung, und für weitere Informationen können Sie das Amt für Tourismus in Verbindung und Events Stadt Bra unter der Telefonnummer 0172.430185 (E-Mail turismo@comune.bra.cn.it) oder BIm seinen Sitz in über Moffa Lisio 14. (Rg)