IoAiutoBra 1 los

Home Nachrichten

Die Konferenz „Touristenorte. Neue regionale Bestimmungen “, gefördert von der Stadt Bra, Ascom und dem Tourismusverband Langhe, Monferrato, Roero und am Dienstag, 15. Oktober 2019, im Multifunktionszentrum„ Giovanni Arpino “in Bra. Das Treffen bot die Gelegenheit, die neuen regionalen Richtlinien für Personen zu vertiefen, die Häuser an Touristen vermieten, auch auf digitalen Plattformen wie Airbnb und Booking. Ab dem 1. Oktober 2019 - und bis zum 31. Dezember dieses Jahres - ist es tatsächlich erforderlich, sich online für den Dienst "Tourist Locations" zu registrieren, der auf dem Portal der öffentlichen Verwaltung www.sistemapiemonte.it verfügbar und in Piemonte Dati Turismo integriert ist ermöglicht es den Vermietern, mit der Kommunikation (wie im Regionalgesetz Nr. 13 von 2017 festgelegt) über ein Formular fortzufahren, das online ausgefüllt werden kann und direkt an die zuständige Gemeinde gesendet wird.

Die erstaunlichen Abenteuer von "Garù Garù" werden die Teilnehmer beim nächsten Treffen von "Born to Read" unterhalten, Lesewerbungsworkshops für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren, die jeden Montagnachmittag in der Bürgerbibliothek "Giovanni Arpino" stattfinden von Bra. Der Termin ist für den 28. Oktober 2019, wenn der Verein "Stregatocacolor" über diesen riesigen Wolf mit haarigen Ohren und zwei gruseligen Zähnen berichtet, dem sich niemand nähern kann, ohne zu wissen, dass er in Wirklichkeit der ängstlichste ist alles. Am folgenden Montag, dem 4. November, erzählt der Verein APE Bee Together der „Mangerei la luna“.

Der Termin mit Familienwochenenden wird im Spielzeugmuseum in Bra fortgesetzt. Am Samstag, den 26. Oktober 2019, von 9.30 bis 12 Uhr, können Sie in der Struktur in der Via Guala 45 Spaß mit den von der Ludica Association of the Rocca vorgeschlagenen Brettspielen haben. Während des ganzen Vormittags können sich Kinder und Eltern an lustigen Freizeitbeschäftigungen versuchen. Eintritt ist frei.

Möchten Sie mehr über die Stadt und das Gebiet, ihre historischen und architektonischen Schönheiten erfahren? Dann ist die neue Initiative der Gemeinde Bra und der "Freunde der Museen" genau das Richtige für Sie. Tatsächlich organisiert der Kulturverein einen Zyklus von Konferenzen und Führungen, die für alle offen sind, in zwei Jahren strukturiert sind und unter dem Thema "Leitfaden für das Wissen über die Museen von Bra und Umgebung" (von Oktober 2019 bis Mai 2020) und " Leitfaden zur Kenntnis von Bra: vom Mittelalter bis heute "(von Oktober 2020 bis Mai 2021).

Das Herbstfilmfestival, das die Gemeinde Bra Bürgern über 60 Jahren widmet, beginnt erneut. Auch in diesem Jahr umfasst "Grand'età al Cinema" vier Filme zu einem ermäßigten Preis, die jeden Montag um 15,30 Uhr im Empire Multiplex (über Vittorio Emanuele, 211) vom 4. bis 25. November 2019.