Dreißig Stunden ohne Halt in der Gastronomie, Unterhaltung, Kultur und Entdeckung des Territoriums. Und: ‚Diese umfangreichen Menüangebot in Bra (Cn)‚Von einem Hinterhof‘Hof, anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens, wollte er eine‚weiße Nacht‘zwischen Samstag und Sonntag 24 September 25 2005 geben. Von 17 einen ganzen Stadtplatz, der zentrale Platz für die Freiheit gefallen, die „Piazza della Musica“, eine Reihe von Gruppen, Orchestern und Bands werden, bis bei 23, wenn die Musik Spiel von Licht und Bildern verbinden wird Wirkung. Musik, die nicht für die Liebhaber des Tanzes zu stoppen: in Piazza Roma, die Disco Le Macabre, werden wir die ganze Nacht auf die von jüngeren bevorzugten Rhythmen Flop, während auf der Piazza XX Settembre einen Tanzsaal mit dem mega glatt gewidmet improvisiert werden. Inzwischen wird es öffnet auch den „Geschmack Hof“ mit mehr als fünfzig Herstellern, die werden zur Verkostung und zum Verkauf Essen typisch für die verschiedenen Regionen Italiens, in einem Raum, in dem es auch einen umfangreichen Weinkeller Platz mit einige der großen Weinetiketten Langhe Roero. Die gleichen Geschäfte im historischen Zentrum von Bra werden die „Geschäfte des Geschmacks“ werden, ihre Übungen rüstet sich zu Verkostung Stände werden inzwischen die ganze Nacht hindurch, die Sie Momente der Unterhaltung, Shopping und echte „Klassen wechseln Geschmack ", thematische Routen, wo man besser Bescheid wissen und Käsesorten, Büffelwurst, Honig, Fleisch und Gebäck und Backwaren probieren kann.