IoAiutoBra 1 los
Zwei weitere Treffen im Oktober in Bra, für Montag in animierte Lesungen in der Bibliothek im Rahmen des Projektes „Born to Read“, die die Freude der Bücher fördern sollen und bei Kindern bereits in der d-Band zu lesen ' Alter zwischen drei und sieben Jahren. Montag Oktober 19 2009 dort werden die „Geschichten für Augen, Nase, Hände und Mund“ sein, animiert von Eva Gomiero, der die kleinen Lautsprecher in einer Reihe von Geschichten führen wird, dass jedes Mal eine andere Art und Weise wecken wollen. In der darauffolgenden Woche, am Montag 26 Oktober, platzierte sich stattdessen Sandra Dema vom Coop Verbraucherbildungszentrum mit Gnamgnammondo. Dies ist ein fröhlicher und ungewöhnlicher Charakter, Kinder in einem Crescendo von Spielen und verlockenden Hinweisen zu werden, selbst Schauspieler und Designer von neuen Vorschlägen beteiligt ist. Die Lese organisiert Workshops in der Halle Jungs Bra Stadtbibliothek sind mit dem Beitrag der Region Piemont gemacht - Compagnia di San Paolo und Fondazione Bra Sparkassen- und sind in „Oktober regnet Bücher: Orte zum Lesen“ aufgenommen das nationale Sensibilisierungsprojekt, das vom Zentrum für das Buch und das Lesen des Ministeriums für kulturelles Erbe und Aktivitäten in Zusammenarbeit mit den Verbänden der lokalen Behörden gefördert wird. Der Eintritt ist frei, sondern müssen in Bra, Via Guala 45, 0172.413049 oder unter der Rufnummer (biblioteca@comune.bra.cn.it E-Mail) in der öffentlichen Bibliothek gebucht werden. (Rg)