IoAiutoBra 1 los

Gerüchte über Rationalisierung und Verlagerung von Gesundheitsleistungen in Bra. Aus diesem Grund hat die Bürgermeisterin Bruna Sibille im Einvernehmen mit dem Provinzrat Roberto Russo "dringend" ein Treffen mit dem Generaldirektor von ASN Cn2, Dr. Giovanni Monchiero, in einem Brief gefordert, in dem der erste Bürger fragt die Absichten des Gesundheitsunternehmens auf die "strategischen Wege, die dieses Gesundheitsunternehmen im Santo Spirito Krankenhaus in Bra. Dies ist vor dem Eintritt in die volle Funktionalität des einzigartigen Alba-Bra Krankenhauses, das in Verduno gebaut wird ".

Der Zweck. Das Sammeln nützlicher Informationen zur Förderung eines Diskussionstisches, "zu dem ich dankbar wäre, wenn sie zusammen mit dem regionalen Gesundheitsrat die Vertreter des Territoriums, das in den Regionalrat und den Regionalrat involviert ist, einschalten würden", nahm der Bürgermeister Sibille vorweg. Er fügte hinzu: "Der weitsichtigen Entscheidung, die Gesundheitsdienste des Albese- und Braid-Gebiets auf eine einzige Struktur zu verlagern, muss jedoch ein Weg vorausgehen, der nicht nur für die Gemeinden Strafen nach sich zieht angenommen, aber auch vorgeschlagen, Rationalisierung der Gesundheitsdienste. All dies, um angemessene und qualifizierte Strukturen zu haben, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen. “ (Rg)