Bei Bra werden Schulen aller Klassen und Klassen am Freitag 3 und am Samstag 4 im Februar 2012 geschlossen. Bei anhaltenden ungünstigen Witterungsbedingungen und die Ankunft im Vorgriff auf einem starken Rückgang der Temperaturen, die das Risiko von weiteren Schwierigkeiten zu erhöhen, gab die Stadtverwaltung der Stadt Zizzola den Auftrag, die Bildungsaktivität zu blockieren, während die Einrichtungen Halt offen Kindergarten und Kindergarten in der Stadt. An denselben Tagen wurden Parkverbote in blauen Zonen und Zeitzonenbereichen aufgehoben.
An der Grundlage der Bestimmung, wie in der vom Vizebürgermeister Marcello Lusso unterzeichneten Verordnung angegeben, "scheint die Situation der Unruhe in der Stadt konzentrisch noch in akzeptablen Maßnahmen enthalten zu sein, die der benachbarten Gebiete sowie des Verkehrs innerhalb des Bezirks braidese lässt uns in den nächsten zwei Tagen ernsthafte Schwierigkeiten und Missstände vermuten, die die uneingeschränkte Sicherheit der Schulgebäude beeinträchtigen könnten, insbesondere bei den Schülern, die nicht in der Stadt wohnen. " Darüber hinaus ist es aufgrund der Verordnung auch erforderlich, "den Fahrzeugverkehr der Stadt so weit wie möglich einzudämmen, um eine größere Parkmöglichkeit in Bereichen zu ermöglichen, in denen er derzeit durch die Disc-Zone und die kostenpflichtige Zone begrenzt ist", da " Das Gefrierphänomen und die Temperaturschwankungen in diesen Tagen könnten das Abrutschen und / oder Ablösen von Schnee- oder Eismassen von den Traufen öffentlicher und privater Gebäude mit Blick auf die Straßen und Bürgersteige begünstigen. " (Rg)
Anhänge:
Laden Sie diese Datei herunter (ordinanza_chiusurascuole_febbraio2012.pdf)ordinanza_chiusurascuole_febbraio2012.pdf[Der Text der Bestellung.]0 kB