Der Bürgermeister von Bra, Bruna Sibille, zusammen mit einigen Vertretern des Ausschusses und der Stadtverwaltung, begrüßte den neu ernannten Rektor des Heiligtums Unserer Lieben Frau von Blumen Monsignore Giancarlo Avataneo. Der Eingang Zeremonie des Heiligtums fand am Sonntag Oktober 14 2018. „Ich begrüße mein gesamtes Personal und Verwaltung, die ich die Ehre habe, zu führen - sagte den Bürgermeister - ein willkommene über über die bloße Tatsache einer förmlichen Begrüßung weil seit Jahrhunderten das Heiligtum ein wesentlicher Bestandteil der religiösen Geschichte und Bürger der Stadt Bra ".


Der Bürgermeister erinnerte auch daran, den Ursprung der Kirche gewidmet den Schutzpatron von Bra nach dem erstaunlichen Blüte Winter Pruneto, dass betonte: „Bis 1929 das Heiligtum direkt von der Stadt verwaltet wurde, basierend auf den zahlreichen Entschließungen in den Bürgermeistern Jahrhunderte und Räte hatten für den Schutz und die Fürsprache unserer Lieben Frau von den Blumen für die Stadt im Fall von Naturkatastrophen und Epidemien angenommen. "

Der Bürgermeister beendete seine Rede mit einem Gedanken an die Vorgänger des kürzlich verschwundenen Monsignore Avataneo, Don Michele Geranetto und Don Sergio Boarino, der bis Juli Rektor des Heiligtums gewesen war.

Info: Stadt Bra - Sekretariat des Bürgermeisters
tel. 0172.438261 - sindaco@comune.bra.cn.it