Der Sport von Bravo fliegt hoch, mit einem neuen Erfolg für die männliche Feldhockeymannschaft. Nach der Teilnahme an der European 1 Challenge gewann der HC Bra auch den nationalen Titel in der A1-Serie und wurde zum dritten Mal in Folge italienischer Meister.

"Wir gratulieren dem Team, der Geschäftsleitung und dem Unternehmen zu dieser wichtigen Anerkennung - sagte der Bürgermeister von Bra Gianni Fogliato -. Die Zahlen und Ergebnisse sprechen für sich: In Bra wachsen, trainieren und spielen nationale und internationale Spitzenleistungen im Feld- und Hallenhockey. Wir sind sehr stolz auf dieses weitere Ziel, das den Namen unserer Stadt noch einmal zum Ausdruck bringt. “ Der Bürgermeister Fogliato gratulierte den Athleten und kündigte an, dass der HC Bra bald zu einem Treffen mit der neuen Stadtverwaltung im Rathaus zu Gast sein wird. (Em)



Info: Stadt Bra - Pressestelle und Urp
tel. 0172.438278 - urp@comune.bra.cn.it