Nach seinem Debüt auf der Piazza Caduti per la Libertà wird das Sommerfilmfestival Unter den Sternen "Periferia Cuore della Città" in Bra fortgesetzt, das jeden Donnerstag - bis Anfang September - das Beste des zeitgenössischen Kinos in die Stadtteile und Weiler bringt. Die nächste Veranstaltung ist für Donnerstag, den 27 Juni, im Stadtteil Oltreferrovia (über Piumati, in der Nähe der Grünfläche) geplant, wo "Ben ist zurück" aufgeführt wird.

Der Film wird von Peter Hedges inszeniert, mit den außergewöhnlichen Julia Roberts und Lucas Hedges (Golden Globe, nominiert als bester Schauspieler in einem Drama in "Boy Erased") als Mutter und Sohn. Am Weihnachtsabend findet sich Holly Burns überraschend im Hinterhof wieder, ihr ältester Sohn Ben, ein ehemaliger (oder vielleicht nicht?) Drogenabhängiger. Hat sich das Kind verändert? Zwei großartige Interpretationen für eine berührende Herausforderung einer Mutter, die die Liebe und das Vertrauen ihrer Mutter in ein Kind wiederherstellen muss, das sie zu oft getäuscht hat.

Die Rezension "Periphery heart of the city" geht am Donnerstag 4 Juli in Fey mit "You can kiss the groom" -Film von Alessandro Genovesi mit Diego Abatantuono, Monica Guerritore und Salvatore Esposito weiter, während die 11 im Juli im Weiler San Michele die Kinoleinwand sein wird Vorführung des französischen Films "Parlami di te" von Hervé Mimran. Am Donnerstag, dem 18 Juli, können Sie in Bandito die Vorführung von "Troppa Grazia" von Gianni Zanasi mit Alba Rohrwacher, Elio Germano und Giuseppe Battiston sehen, während am 25 Juli "Old man & the gun" (Regie: David Lowery) an der Reihe sein wird mit Robert Redford, Casey Afflek und Danny Glover) im Stadtteil San Matteo. Im August macht das Freiluftkino keinen Urlaub: Donnerstag 1-Vorführung von "Copperman" (von Eros Puglietti mit Luca Argentero, Antonia Truppo und Galatea Ranzi) in via Sobrero; Donnerstag 8 "The Wife" (mit Glenn Close, Jonathan Pryce, Christian Slater und Max Irons) im Stadtteil Riva; Donnerstag 16 "Ein Sommer in der Provence" (von Rose Bosch mit Jean Reno, Anna Galiena und Chloé Jouannet) auf der Piazza Giolitti. Am Donnerstag 22 August wird stattdessen eine Verabredung mit dem Animationsfilm "Es war einmal ein Prinz charmant" im Madonna Fiori-Viertel, während der 29 August in Pollenzo "Das Urteil" von Richard Eyre mit Emma Thompson, Stanley Tucci, Fionn gezeigt wird Whitehead. Beendet die Serie "Periferia, das Herz der Stadt" am Donnerstag 5 September auf der Piazza Caduti per la libertà, der Vorführung der Dokumentarfilme von Remo Schellino "Als Bra die Königin der Häute war. Gerber und Gerbereien, ein Jahrhundert der Arbeit und des Kampfes "und" Giovanni Arpino, ein romantischer Realist ".

Filme beginnen nach 21,30. Freier Eintritt und Sitzplätze bis zur Erschöpfung. Weitere Informationen zu www.turismoinbra.it. (Em)

Info: Stadt Bra - Fremdenverkehrsamt und Veranstaltungen
Tel. 0172.430185 - turismo@comune.bra.cn.it