IoAiutoBra 1 los

Die "familienfreundlichen" Initiativen, die das Spielzeugmuseum von Bra dank des Beitrags der Stiftung Cassa di Risparmio di Cuneo organisiert hat, kehren auch am letzten Wochenende im September zurück. Wie jeden letzten Samstag im Monat ab März, am 28. September 2019, von 9.30 bis 12 Uhr, können Eltern und Kinder gemeinsam mit den Brettspielen des Ludica-Ordens der Rocca-Vereinigung Spaß haben (Eintritt frei).

Stattdessen werden die Besucher am nächsten Tag mit thematischer Unterhaltung am Eingang des Gebäudes in der Via Guala begrüßt, während einige von der Stregatocacolor Association koordinierte Studenten das Spielzeug beleben, das durch Theaterbesuche gezeigt wird, die die Geschichte und die Geschichten des Spielzeugs erzählen die Kleinen faszinieren und bei den Älteren Erinnerungen und Emotionen wecken.

Die Theaterbesuche für Familien werden ausschließlich am Nachmittag um 15.30 Uhr und um 17 Uhr angeboten. Der Eintritt ist für Kinder unter sechs Jahren, für Personen über 65 Jahren und für Personen mit einem Museumspass frei. kostet 2 euro zwischen 6 und 14 jahren und 3 euro für erwachsene. Für diejenigen, die am "traditionellen" Museumsbesuch teilnehmen möchten, bleibt der übliche Termin am Sonntagmorgen von 10 bis 12 Uhr.

Die Theaterbesuche werden bis Dezember jeden letzten Sonntag im Monat wiederholt. An anderen Sonntagen ist das Museum regelmäßig zu den üblichen Zeiten geöffnet. Weitere Informationen erhalten Sie in der Bürgerbibliothek „Arpino“ unter 0172 413049 oder biblioteca@comune.bra.cn.it oder unter 324 8714679 (nur samstags, sonntags und an Feiertagen). (Rb)

Info: Stadtbibliothek Bra - Stadtbibliothek, via Guala 45
Tel. 0172.413049- biblioteca@comune.bra.cn.it